Male travel blogger sitting on a cliff with his laptop

Steuer-Leitfaden für Influencer und Blogger

Bundesfinanzministerium veröffentlicht FAQ für Influencer

Wir haben euch bereits in den letzten Wochen in einigen Blog-Beiträgen die steuerlichen Besonderheiten für YouTuber, Influencer, Blogger und Podcaster dargestellt. Das Bundesfinanzministerium hat jetzt einen „Leitfaden zur Besteuerung von Social-Media-Akteuren“ in Form eines FAQ veröffentlicht.

Das Ziel: Influencer und Blogger sollen eine Antwort auf die Frage „Ich bin Influencer – Muss ich Steuern zahlen“ bekommen?

Wie können dir die FAQ des Bundesfinanzministeriums weiterhelfen?

Diese FAQ sollen dir bei der Einschätzung helfen, ob deine Tätigkeit als Influencer dem Finanzamt anzuzeigen ist. Die FAQ beantwortet unter anderem die Fragen:

  • Welche Steuerarten kommen für mich in Frage?
  • Welche Pflichten ergeben sich für mich?
  • Was kann passieren, wenn ich diesen Pflichten nicht nachkomme?
  • Muss ich Gratisprodukte oder Geschenke versteuern?

Diese und viele weitere Fragen haben wir für dich bereits ausführlich in unseren ersten Blog-Beiträgen zusammengefasst. Unsere Blog-Beiträge findest du hier.

Die FAQ kannst du hier finden.

Gerne informieren wir euch über die laufenden Entwicklungen.

Falls Du Fragen zu steuerlichen Themen hast oder unsicher bist, welchen Pflichten Du nachkommen musst, komm’ bitte auf uns zu. Wir bieten Dir ein kostenfreies Erstgespräch – natürlich auch gerne online.

Ruf’ uns doch einfach an oder sende eine E-Mail an unsere Ansprechpartner in
Würzburg, Tel + 49 (0) 931 406202-10 oder info@etl-auditax.de

Obernburg, Tel + 49 (0) 6022 6188-0 oder info@etl-auditax.de
Frankfurt, Tel + 49 (0) 69 750888-0 oder service@etl-auditax.de
Miltenberg, Tel + 49 (0) 9371 99800 oder service@etl-auditax.de

Hinweis: Die angeführten Erläuterungen haben lediglich informatorischen Charakter, stellen keine Rechts- oder Steuerberatung dar und können diese nicht ersetzen. Die Informationen sind abstrakt und können nicht pauschal auf jeden Einzelfall angewendet werden.

Du willst das Ganze lieber hören?

Beim Podcast “Unternehmerwerk” mit Helmut Beck und Stefan Preising findest du ein Interview mit dem Autor dieses Beitrags Nico Anders zum Thema “Muss ich als Influencer, Blogger & Co. Steuern zahlen?”

Du findest das Interview auf iTunes und auf Spotify.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.